Energie-Blog

Details

Umweltprofis von morgen

Ein Team aus fünf Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule Ravensburg beschäftigt sich aktuell mit dem Thema „mobiles und nachhaltiges Laden von Smartphones“. Unterwegs Strom tanken ist dank Powerbanks bereits möglich. Doch wie kann das möglichst umweltverträglich erfolgen und wie steht es um die Sicherheit vor Diebstahl, zum Beispiel auf Berghütten, in Freibädern oder auf dem Campingplatz? Zur Lösung dieser Fragestellung hat das Team im Rahmen des Projekts „Umweltprofis von morgen“ einen Charging Tower entwickelt. Dabei handelt es sich um eine öffentlich zugängliche und PV-betriebene Ladestation für Smartphones. Der besondere Clou daran: das Smartphone liegt während des Ladevorgangs geschützt in einem Tresor, der aus recycelten Materialien hergestellt wird. Der Strom wird durch das Solarmodul nachhaltig produziert und durch die vorhandenen Werbeflächen kann die Anschaffung des Towers finanziert werden. Ein Schuljahr lang beschäftigen sich die Schüler mit Unterstützung ihres Lehrers und enerquinn mit der Planung und Umsetzung des gesamten Projekts: von der Ideenfindung, über die Konzeption bis hin zur Herstellung des ersten Prototyps.

Die Abschlussveranstaltung wird am 2. Juli 2020 in Stuttgart stattfinden.

 

Tags
Archive

Enerquinn

enerquinn Energiesystemtechnik GmbH
Birkenweg 12/1
D-88250 Weingarten

0751-18 97 057-0
info@enerquinn.de
Kontakt