Finaler Stand

Anzahl Teams

16

Anzahl Radler

169

Geradelte km

62.277

Anmelden. Losradeln. Gewinnen.

Unser Motto: Kilometer statt Corona.

Wenn Schule ausfällt und Sportvereine zum still halten verdammt sind, dann macht mit bei der Aktion #cyclingagainstcorona.

Meldet euer Team an, installiert die App, setzt euch aufs Rad und sammelt Kilometer. Checkt jetzt unsere Teilnahmebedingungen und los geht’s.


Weitere Infos findet Ihr auch auf

https://www.instagram.com/cyclingagainstcorona/

https://www.facebook.com/cyclingagainstcorona/

Fragen & Antworten

Trotz Covid-19 sind wir energie.geladen unterwegs und laden Euch ein, an unserer Aktion #cyclingagainstcorona powered by enerquinn teilzunehmen!

Das Ziel:

  • Ein Team radelt in zwei Monaten (Start 19.04.2020, Ende 19.06.2020) 1.900 km oder mehr.
  • Ob ein Teammitglied dabei viel fährt, oder ein anderes nur wenig, das ist egal. Ihr erreicht das Ziel nur als Team und jeder Meter against Corona zählt.

Mitradeln können:

  • Jugendliche aus den Schulen, Jugendtreffs und Jugend-Einrichtungen im Landkreis Ravensburg.
  • Ihr radelt als Team. Ein Team kann eine Klasse sein oder Klassen- und Stufen-Übergreifend die Schüler einer Schule (max. 25 Kids).
  • Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren bzw. aus den Klassen 9., 10., 11., 12. und 13., die Schulform ist dabei egal.
  • Die Art des Fahrrads ist egal. Rennrad, MTB, City-Rad, ... es ist alles erlaubt.

Regeln:

  • Alle Teammitglieder müssen sich bei der App "Strava" anmelden und dort als Team einen "Club" gründen. Der Clubname besteht aus "cyclingagainstcorona 2020 - xy". Für das xy setzt Ihr den Namen Eures Teams inkl. der Schule ein. Ob Euer Name Fantasie oder der Klassenname ist, das dürft ihr selbst entscheiden. Beispiel: "cyclingagainstcorona 2020 - 9A Bikers St. Konrad".
  • Dass Ihr die Kilometer nur per Fahrrad sammelt ist Ehrensache. Anhand der App kann nachvollzogen werden, wenn z. B. eine Tour mit dem Roller oder Auto getrackt wurde.
  • Es muss ein Ansprechpartner/ eine Kontaktperson für uns definiert sein. Ob Teammitglied, Lehrkraft, Klassensprecher etc. ist egal.
  • Ihr sammelt die Kilometer nach den gültigen Regeln der aktuellen Situation: Radeln ist nur alleine, im Kreise der im Haushalt lebenden Personen oder mit maximal einer anderen Person erlaubt.
  • Ihr achtet auf den Mindestabstand zu anderen Menschen.
  • Auch auf der Tour werden Hygienemaßnahmen bedacht: Niesen in die Armbeuge, Händewaschen davor und danach, evtl. ein Desinfiktionsmittel mitführen.
  • Fahren mit Helm ist Pflicht!
  • Risiken, welche zur unnötigen Belastung des Gesundheitssystem führen könnten, müssen vermieden werden. Das heißt: Keine Strecken mit großem Verkehrsaufkommen, keine krassen Trails oder Downhills und richtige, dem Wetter entsprechende Kleidung.

Mitmachen:

  • Ihr meldet Euer Team bei uns via E-Mail (info@danielgathof.de) als Teilnehmer an und sendet uns den Strava Club-Namen.
  • Über E-Mail erhaltet Ihr weitere Informationen oder könnt uns auch Eure Fragen zur Teilnahme stellen.
  • Über Facebook und Instagram könnt Ihr Euch gegenseitig pushen, Zwischenstände posten oder bekommt Tipps von unserem Bike-Profi Daniel Gathof. Bitte nutzt hierfür unsere Facebook- und Instagram Seiten sowie die Hashtags #cyclingagainstcorona, #cyclingforfuture, #energiegeladenunterwegs, #biketeamenerquinn, #cyclingforculture und #kilometerstattcorona.
  • Ihr radelt nebenbei nicht nur für Euer Team, sondern auch für einen guten Zweck. Mehr dazu während der #cyclingagainstcorona powered by enerquinn.

Die ersten 10 Teams, welche die 1.900 km innerhalb des Zeitraums erreichen, bekommen ein enerquinn Energie-Paket mit Riegel und Radflasche von Radprofi Daniel Gathof persönlich in der Schule oder am Jugendtreff vorbeigebracht. Eine kurze FAQ Session und Autogrammstunde inklusive.

Für die drei Teams oder Klassen, welche am Ende die allermeisten Kilometer erfahren haben, schütten wir aus:

1. Preis

Ein kompletter Bike-Tag mit dem Radprofi Daniel Gathof: First Class Testbikes, Fahrtechnik, Vorträge zu exotischen Rennen und dem Leben als Profi sowie eine gemeinsame Tour. Am Ende laden wir Euch zur einer kleinen Party mit Sound, Lagerfeuer und Co. ein. Die Filmfirma frameworks begleitet den Tag und erstellt für Euch dabei ein professionelles Video.

PLUS: 300 € für die Teamkasse.

2. Preis

Wir laden Euch zu einem Kinoabend in das Kulturzentrum Linse ein. Bei Bike- und Action-Sportvideos, Popcorn und mehr feiern wir das Ende der #cyclingagainstcorona powered by enerquinn.

PLUS: 150 € für die Teamkasse, zur Verfügung gestellt von der Firma TOX Pressotechnik.

 3. Preis

Die Firma TOX Pressotechnik spendiert Eurem Team 150 € bar auf die Hand zur freien Verfügung.

Sonderpreis

...für das Team mit den kreativsten Social Media Postings!


Die enerquinn Energie-Pakete sowie die Geldpreise übergeben wir unmittlebar nach Ende der Aktion. Der Bike-Tag und der Kinoabend finden statt, sobald dies Gesetzgeber und die aktuelle Sachlage zu Corona zulassen.

Enerquinn

enerquinn Energiesystemtechnik GmbH
Birkenweg 12/1
D-88250 Weingarten

0751-18 97 057-0
info@enerquinn.de
Kontakt