BHKW Infotag in Ravensburg mit enerquinnUm die im Klimaschutzgesetz des Landes genannten Klimaschutzziele zu erreichen, kommt dem Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) eine wichtige Rolle zu. Grund für die Schlüsselrolle der KWK in einem nachhaltigen Energiesystem der Zukunft ist die hohe Effizienz der gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung. Die hohe Brennstoffeffizienz führt zu einer deutlich besseren CO2-Bilanz für die gekoppelte Erzeugung gegenüber der getrennten Erzeugung von Strom und Wärme. Darüber hinaus erfüllt die KWK gleichzeitig eine weitere wichtige Anforderung im zukünftigen Energiesystem, denn sie ist hinsichtlich Anlagengröße und Einsatzart sehr flexibel.

Gerade für die vielen Wohnungseigentümergemeinschaften bietet der Einsatz einer hocheffizienten KWK-Anlage eine interessante und effiziente Möglichkeit, Strom und Wärme zu erzeugen und die Anforderungen des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes zu erfüllen. Zudem lassen sich KWK-Anlagen gerade in größeren Wohngebäuden durchaus wirtschaftlich betreiben.

Bei der Veranstaltung „BHKW-Infotag für Wohnungseigentümergemeinschaften“ werden nicht nur technische Fragestellungen, sondern auch organisatorische, finanzielle und rechtliche Aspekte, die für den Betrieb eines BHKW wichtig sind, näher beleuchtet.

Ich lade Sie herzlich ein, sich über den Einsatz von KWK-Anlagen in Wohnungseigentümergemeinschaften zu informieren und mit Expertinnen und Experten zu diskutieren.

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg

 

 

BHKW Infotag in Ravensburg mit enerquinn

BHKW Infotag in Ravensburg mit enerquinn

Besonderer Service für Sie!

Energie-Newsletter:

Bequem per E-Mail über Zählerstände, Energiesteuerrückerstattung oder Neuigkeiten informiert werden:

Einmal im Monat - Jederzeit kündbar - Mit viel Nutzen für Sie!

Melden Sie sich jetzt an >