Wir halten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG ein.

Wir legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Alle Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung bei uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, sind daher nach bestem Wissen durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen geschützt.

Ihre Daten werden nur für die Besetzung von Positionen innerhalb der enerquinn GmbH verwendet. Wir behandeln Ihre Daten absolut vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Ihre Bewerbungsdaten werden ausschließlich autorisierten Personen zugänglich gemacht.

Ihre Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung gespeichert. Der Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit per Mail möglich. Aus nahe liegenden Gründen können wir Ihre Bewerbung nur mit Ihrer Einwilligung zur Speicherung berücksichtigen.

Zur weiteren Information über den Umgang mit Daten bei der enerquinn GmbH verweisen wir auf unsere allgemeinen Datenschutzerklärungen.