Der Power Reducer von 4noks erzeugt Warmwasser mit überschüssigem Solarstrom

Der Power Reducer erzeugt Warmwasser mit Solarstrom für Brauchwasser bzw. zum Heizen

Mit Solarstrom Warmwasser erzeugen und Heizkosten reduzieren: Der Power Reducer von 4-noks macht beides!

Der Power Reducer ist ein Leistungsbegrenzer, der beispielsweise die Versorgung eines Boilers mit max. 3 kW gestattet um die Energie in Form von kostenlosem Warmwasser zu speichern.


Im Detail bedeutet dass, dass der Power Reducer die von der Photovoltaikanlage erzeugte überschüssige Energie automatisch an eine resistive Last leitet, ohne sie vom Netz zu beziehen, und ihre Leistung moduliert.

 

Details

  • Für elektrische Boiler und resistive Lasten bis 3.0 kW @ 230V
  • Einfache Konfiguration
  • Einfache Installation: Keine spezifischen Fachkenntnisse in Heizungstechnik erforderlich
  • Kompatibel mit den Normen CE und EMV (für den Einsatz in Haushalt und Gewerbe)

Der Power Reducer ist die Warmwasser-Ergänzung zu Elios4you Pro

Power Reducer - Warmwasser mit Solarstrom

Er leitet die überschüssige Energie automatisch an Ihren Warmwasserboiler um. Dieses smarte Gerät produziert kostenlos Warmwasser und maximiert die Vorteile der PV-Anlage.

Warmwasser mit Solarstrom

Der Power Reducer leitet automatisch nur überschüssige erzeugte Energie an den Warmwasserboiler um, ohne sie aus dem Netz zu importieren; passt sich automatisch an den Energiebedarf des Hauses an.

Entwickelt für...

...ohmsche Lasten wie den Warmwasserboiler (bis zu 3 kW)

Universell

Völlig unabhängig von Wechselrichter und Messgeräten.

Einfaches Setup

Ohne Eingriff in die Anlage, keine zusätzliche Programmierung erforderlich.

Einfache Installation

Keine besondere Sanitär-Expertise und keine Anpassungen erforderlich, einfach in bestehende Anschlüsse zu integrieren.

Zertifiziert & smart

Kompatibel mit CE Normen und EMC Vorschriften (für den Haus- und Handelgebrauch).

Eigenverbrauch per App

Er wird über Elios4you Pro gesteuert. Mit Hilfe der Elios App können Benutzer alle Verbräuche der Anlage überprüfen und damit weitere Einsparungen erzielen, indem Sie verfügbare überschüssige Energie nutzen und den Eigenverbrauch maximieren.